Hochpräzise Lasergravur gewünscht?

KFM - Die Präzisionsmechaniker

Rückrufservice

Treten Sie mit uns in Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder wünschen sich eine persönliche Beratung durch einen unserer Mitarbeiter ? Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie umgehend zurück. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterhelfen zu dürfen.




Mehr als nur Einzelteile!

Beispiele für Lösungen

kfm ag loesungen

Oft entsteht der Mehrnutzen des Kunden erst dadurch, dass eine ganze Lösung geliefert wird statt nur Einzelteile. Dank unserer Fokus auf den Kundennutzen erarbeiten wir zusammen mit Ihnen die bestmögliche Lösung.

Lernen Sie uns besser kennen!

Das Team der KFM AG

kfm ag

Seit 1996 sind wir lhr verlässlicher Partner für hochpräzise Fertigungstechnik. Als flexibler Kleinbetrieb mit 16 Mitarbeitern können wir uns stetig den neuen Marktbedürfnissen anpassen und Ihnen so die besten Lösungen anbieten

Profitieren Sie von uns!

Unsere Dienstleistungen

kfm AG Dienstleistungen

CNC-Bearbeitung wie Drehen, Fräsen über Schleifen bis zur Erstellung von montagefertigen Teilen und Baugruppen bieten wir das gesamte Spektrum an Dienstleistungen in ausgezeichneter Qualität mit termingerechter Lieferung.

Überlassen Sie die professionelle Lasergravur der KFM Präzisionsmechanik AG

Möchten Sie bestimmte Objekte dauerhaft beschriften oder markieren, eignet sich der sogenannte Laserdruck nur bedingt. Zwar wird beim Druckverfahren ebenfalls ein feiner Laserstrahl eingesetzt, der Pigmente präzise auf das Objekt aufträgt, allerdings können die Farbpigmente im Laufe der Zeit verblassen und unleserlich werden. Bei der Lasergravur profitieren Sie hingegen von einer dauerhaften Beschriftung, da das Verfahren das Material selbst verändert. Die KFM Präzisionsmechanik AG ist nicht nur Ihr starker Partner im CNC-Bereich. Ebenso bieten wir Ihnen die hochwertige Lasergravur für unterschiedliche Objekte an.

Was unterscheidet die Lasergravur vom Laserdruck?

Den Laserdruck kennen Sie eventuell eigener Erfahrung, wenn Sie mit einem Laserdrucker im Büro arbeiten. Beim Laserdruck wird mithilfe eines Laserstrahls feines Tonerpulver auf das zu beschriftende Objekt aufgetragen. Relativ einfache Laserdrucker verfügen lediglich über eine schwarze Tonerkartusche, die Schwarz-Weiss-Drucke ermöglicht. Allerdings gibt es ebenso Farb-Laserdrucker, die zusätzlich mit einer gelben, einer blauen und einer roten Tonerkartusche ausgestattet sind. Im Gegensatz zum Laserdruck wird bei der Lasergravur das Objekt selbst verändert. Bei organischen Materialien wie Holz, Leder oder Pappe bewirkt der Laserstrahl eine enorme Aufheizung, die eine Umwandlung des Materials und damit eine farbliche Veränderung zur Folge hat. Sie können sich die Lasergravur als eine Art Brandmarken vorstellen. Weiterhin ist es durch die Lasergravur möglich, die Farbe von beschichteten Objekten abzutragen, sodass darunterliegende Farbschichten zum Vorschein kommen. Werden Metalle im Rahmen der Lasergravur beschichtet, handelt es sich um eine sogenannte Anlaufbeschriftung: Die Erhitzung des Metalls führt zu einer Oxidationsreaktion aus der eine Farbveränderung resultiert.

Die Lasergravur beeindruckt auf vielfältige Art und Weise

Beauftragen Sie die KFM Präzisionsmechanik AG mit der Lasergravur, profitieren Sie von verschiedenen Vorzügen. Einerseits handelt es sich bei der Lasergravur um ein relativ schnelles Verfahren, das automatisch arbeitet und individuelle Gravuren ermöglicht. Es bietet sich deswegen vor allem für die Nummerierung von Einzelteilen an. Darüber hinaus ist eine Lasergravur sowohl wasser- als auch wischfest. Weil sie zudem äusserst beständig ist, bietet sich die Lasergravur hervorragend an, um maschinenlesbare Kennzeichnungen wie einen QR-Code auf den jeweiligen Produkten anzubringen.

Die KFM Präzisionsmechanik AG verwendet für die Lasergravur hochmoderne Lasersysteme

Für die Lasergravur setzen die Experten der KFM Präzisionsmechanik AG den hochwertigen DPL Neuxus Marker ein, der als zuverlässiges Faserlasersystem bekannt ist, das saubere und ausgezeichnete Beschriftungen ermöglicht. Das DPL Neuxus Marker bietet Ihnen ein Schriftfeld der Grösse 100 x 100 mm. Das zu gravierende Objekt darf das maximale Gewicht von 25 Kilogramm nicht überschreiten. Hinsichtlich der Materialien müssen Sie sich jedoch kaum Gedanken machen. Sowohl Metalle als auch Kunststoffe oder Carbon eignen sich für die Lasergravur mit dem DPL Neuxus Marker.

Erfahren Sie mehr über unsere Lasergravur

Seit über 20 Jahren vertrauen die Menschen der KFM Präzisionsmechanik AG, wenn es um die CNC-Bearbeitung geht. Im Bereich „Referenzen“ finden Sie eine übersichtliche Auflistung verschiedener Firmen, mit denen wir bereits erfolgreich zusammengearbeitet haben. Gerne informieren wir Sie umfassend über unser Dienstleistungsangebot und beantworten Ihnen Ihre Fragen zur Lasergravur. Melden Sie sich entweder telefonisch bei uns oder schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihren Anliegen.

Schauen Sie sich unsere Referenzen an

Dank unserer langjährigen Erfahrung und hohen Arbeitsqualität erhalten wir von den verschiedensten Firmen Aufträge. Informiern Sie sich über unser Kundenportfolio.